Doppelhaushälften Egerländerstraße

 

Beide Doppelhaushälften sind verkauft.

Fertigstellung: Frühjahr 2016

 

 

Wir freuen uns, Ihnen ein modernes und familienfreundliches Doppelhaus in guter Lage von Bruckmühl vorstellen zu dürfen. Die Freizeitmöglichkeiten der Mangfall sind ca. 3 Minuten per Fuß zu erreichen, der nächste Kindergarten ist ca. 5 Minuten und die Einkaufsmöglichkeiten ca. 6 Minuten entfernt. Der Bahnhof Heufeldmühle mit der Bahnverbindung München-Rosenheim ist ebenfalls in nur wenigen Minuten von Ihrem neuen Heim aus erreichbar.

 

Am 24.4.2015 hat die Gemeinde Bruckmühl der Änderung des Bebauungsplanes zugestimmt und Baurecht für eine Doppelhaushälfte geschaffen. Die zulässige Gesamtgröße des gesamten, geplanten Doppelhauses beträgt ca. 11 m x 14 m (pro Hälfte dann 11m x 7m). Der Baubeginn ist kurzfristig geplant, im Kaufpreis enthalten sind neben dem Keller alle notwendigen Gewerke, also auch sämtliche Bodenbeläge und die Malerarbeiten.

 

Das Haus wurde von einem örtlichen Architekten entworfen und geplant, durch diesen erfolgt auch die fachmännische Bauüberwachung während der Bauphase. Das Haus wird in massiver Bauweise errichtet und erfüllt alle derzeitigen Anforderungen an die Energieeinsparverordnung. 

 

Für jede Hälfte wird eine Wohnfläche von ca. 116 qm veranschlagt, für das Haus 1 mit seiner Ausrichtung nach Süden/Westen kommen wir inkl. Terrasse dann auf ca. 121 qm und für das Haus 2 auf ca. 119 qm Gesamtwohnfläche. Für jede Hälfte ist eine Einzelgarage und ein Stellplatz vorgesehen. Die Garage für das Haus 1 wird im nördlichen Teil des Grundstückes neben der Garage von Haus 2 seinen Platz finden, dies ist aus optischen und verkehrsrechtlichen Gründen in dieser Form notwendig.

 

Im Erdgeschoss wurde Wert gelegt auf ein großzügiges Ambiente, deshalb auch der offene Charakter der Wohnküche. Auf Wunsch wäre hier jedoch auch eine zusätzliche Trennwand möglich. Die gesamte Fläche des Wohnzimmers inkl. der Wohnküche beträgt somit großzügige ca. 48 qm.

 

Ein Kaminanschluss ist selbstverständlich vorhanden, auf Wunsch Parkett oder Fliesenboden. Eine Fußbodenheizung im ganzen Haus ist ebenfalls vorgesehen, auch im Keller (Hobbyraum) mit Ausnahme der beiden Wirtschaftsräume im KG. Für die Heizungsanlage ist übrigens derzeit eine Wärmepumpe geplant. Weiterhin im EG befindet sich gleich neben dem Eingang das Gäste-WC.

 

Praktisch und komfortabel auch die geplante Nische für die Garderobe, dies ist ein vielfacher Wunsch unserer Kunden gewesen. Über eine massive Holztreppe gelangen Sie dann in das Obergeschoss, hier wurde keine weitere Zwischendecke eingeplant, sondern ein nach oben offener Raum, dies gibt auch dem OG ein großzügiges Ambiente. Unterhalb des Dachstuhl werden Rigips Platten verbaut und in weiss gehalten.

 

Zurück zur Homepage